spacer


 



Wer liefert welche Waren zuverlässig bis wann – und wohin?
Wie lassen sich Beschaffungsprozesse optimal steuern und transparent gestalten? Wer

setzt eine komplexe Lieferkette in Gang? Wer plant und steuert die Logistikprozesse bis

in die Fertigung, ins Zentrallager oder direkt zum Point -of -Sale? Welche Effekte lassen

sich in der Administration und im Wareneingang erzielen?

Fragen, auf die die Transportspezialisten unserer 43 Regionalbetriebe die passenden Antworten

haben. Mit der Beschaffungslogistik von System Alliance schaffen Einkäufer einen echten Mehrwert

für ihr Unternehmen. So lassen sich durch eine gezielte Prozess- und Frachtenoptimierung sowie

die systematische Qualitätskontrolle aller logistischen Leistungen Ressourcen schonen und Kosten

senken. Zusätzlich werden Einsparpotenziale durch eine gezielte Steuerung Ihrer Beschaffungs-

prozesse aktiviert. Rampenkontakte werden dabei ebenso minimiert wie der administrative

Aufwand.

 

Komplexes Supply Chain Management oder klassische Beschaffungsprozesse – Sie dürfen jederzeit

auf einheitliche Qualitäts- und Produktstandards vertrauen.