spacer


10.06.2002

+++ System Alliance schließt das Jahr 2001 zufriedenstellend ab +++


(Niederaula, 10. Juni 2002) Trotz der schwachen konjunkturellen Lage und strukturellen Veränderungen innerhalb des Unternehmens kann System Alliance zufrieden auf das abgeschlossene Geschäftsjahr 2001 zurückblicken.
Insgesamt wurden 8,7 Mio. Sendungen über das Netzwerk in Deutschland der im September 2000 aus System-Gut und Fortras gegründeten Allianz transportiert. Die durchschnittlich rund 40.000 Sendungen pro Tag mit einem Durchschnittsgewicht von 230 kg und einer sich daraus ergebenen und bewältigten Gesamttonnage von 2,001 Mio. Tonnen werden über 38 Partnerbetriebe und einem Hauptumschlagbetrieb in Niederaula geführt. Insgesamt sind 10.000 Beschäftige für System Alliance tätig und rund 6.000 Verteilerfahrzeuge im täglichen Einsatz. Mit dem erreichten Ergebnis und einem konsolidierten Gesamtumsatz von 5 Mrd. EUR der Gesellschafter, konnte die Marktführerschaft erneut bestätigt werden.

"Dass wir trotz des zurückgegangenen Sendungsvolumens von 10 Mio. in 2000 auf 8,7 Mio. in 2001 mit dem Geschäftsjahr zufrieden sein können, ist auf verschiedene Punkte zurückzuführen", erläutert Uwe Meyer, Geschäftsführer der System Alliance GmbH, Niederaula. "Zum einen wurde innerhalb unseres Netzwerkes eine Veränderung der internen Verrechnungspreisstruktur vollzogen. Damit einhergehend ist eine gezielt geplante Anpassung der Gutstruktur spürbar, die sich auch an der Erhöhung unseres Durchschnittsgewichtes pro Sendung festmachen lässt. Zum anderen mussten im vergangenen Jahr die aus unserer Sicht natürlich entstehenden Probleme bei der Zusammenführung zweier Unternehmen in dieser Größenordnung bewältigt werden. Sei es im Bereich IT als auch bei der Auswahl weiterer, das System stärkender und systemkonformer Partner wie z. B. Unverricht in Mannheim und G.L. Kayser in Mainz in der aufkommensstärksten Region unserer Allianz. Aber all das liegt jetzt hinter uns und wir schauen positiv in die Zukunft. Die uns bisher vorliegenden Zahlen für die ersten Monate des Jahres 2002 bestätigen dies bereits."


Pressestelle System Alliance GmbH: transparent – Agentur für Unternehmenskommunikation, Tina Pfeiffer, Gesellschaftsstr. 8 a, 59423 Unna Tel.: 02303/ 23 90 88, Fax: 02303/ 23 90 89 Email: tptransparent@t-online.de


zurück