spacer


09.03.2008

Mehrwegtransportverpackungen: System Alliance erweitert Portfolio


Mit der Rückführungslogistik für die Kunststoff- und Aluboxen der Firma Collico stößt die Stückgut-Kooperation in ein wachsendes Marktsegment vor.

Niederaula, 9. März 2008 --- Am 1. März 2008 startete die erste Phase einer langfristig angelegten Zusammenarbeit zwischen der Stückgut-Kooperation System Alliance und der Collico GmbH, einem Spezialisten für Transportverpackungssysteme. Das nationale Transportnetzwerk wird künftig bundesweit die Rückführung im Auftrag der Firma Collico vornehmen.
Der Behälter-Pool umfasst rund 150.000 Mehrwegtransportbehälter, die sich durch Stabilität und einfaches Handling auszeichnen. „Für die Rückhollogistik haben wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Standardprozesse definiert", erklärt System Alliance-Geschäftsführer Georg Köhler.
Damit werden Abholaufträge zur Rückführung von leeren Mehrwegverpackungen bundesweit innerhalb definierter Laufzeiten erledigt. Die Statusinformationen zu den Aufträgen werden via EDI-Schnittstelle von System Alliance an Collico übertragen. „Mit dem System erreichen wir planbare Rundlaufzeiten der Mehrweg-Behälter mit kurzen Rückholzeiten und sind in der Lage, diese bedarfsgerecht bei unseren Kunden für die nächste Verwendung zur Verfügung zu stellen", sagt Peter Köhler, Geschäftsführer der Collico GmbH – übrigens nicht verwandt oder verschwägert mit dem System Alliance-Geschäftsführer.
„Durch die Zusammenarbeit erweitern wir unser Produktportfolio und bieten einen attraktiven Mehrwert für Verlader“, macht Georg Köhler deutlich und ergänzt: „Selbstverständlich bieten unsere 39 Regionalbetriebe den Collico-Kunden auch den Vollgutversand flächendeckend in Deutschland an."
Die Nachfrage nach Mehrwegtransportverpackungen sei in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen, so der Logistikfachmann. „Für die Kunden unserer Gesellschafter und Systempartner wird der Zugriff auf ein ökologisch und ökonomisch sinnvolles Packaging in Zukunft deutlich einfacher.“

zurück